Notbetreuung in den Osterferien

In den Osterferien wird es Notbetreuung geben. Sie dient im Sinne des Infektionsschutzes ausschließlich dazu, Kinder aufzunehmen, deren Erziehungsberechtigte in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind (ein oder beide Erziehungsberechtigte/r).

Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats- und Regierungsfunktionen,
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche. 

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, wenden Sie sich per Mail an uns (info@grundschule-rechtsupweg.de).